Dachflächenfenster

Mehr über Dachflächenfenster

Wohndachfenster sind die fast perfekte Lösung zur Belichtung und Belüftung von ausgebauten Ober- bzw. Dachgeschossen oder Spitzböden.

Anders als bei Gauben und Loggien ist bei Dachfenstern in den allermeisten Fällen keine Baugenehmigung erforderlich, weshalb auch ein nachträglicher Einbau oder der Austausch mit größeren Fenstern fast immer ohne Probleme möglich ist.

Je nach Anforderungen beim Neueinbau oder Austausch verwenden wir Produkte der beiden führenden Marken-Hersteller.

Auch Fenster mit Niedrig-Energie-Verglasungen oder Einbau in Kombinationen sind ebenso wie elektrische Antriebe z. B. mit Solar-Modulen und den entsprechenden komfortablen Steuerungen und der Beschattung oder auch Abdunkelung mit Rolläden, Rollos usw. lieferbar.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bei Neubau, Erneuerung und Sanierung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Wohndachfenster.